Beteiligung am Herbstkonzert in Salzgitter

Erstmalig sangen die Chöre der Gemeinden Salzitter-Bad, Salzgitter-Lebenstedt und Salzgitter-Thiede gemeinsam auf dem alljährlich stattfindenden Herbstkonzert.

In Salzgitter findet jedes Jahr das traditionelle Herbstkonzert der Salzgitter-Chöre in der evangelischen Martin-Luther-Kirche im Stadtteil Lebenstedt statt. Mitglieder dieses Vereins sind ca. 15 verschiedene Chöre aus dem gesamten Stadtgebiet von Salzgitter. Die eine Hälfte der Chöre gestaltet ein Frühjahrskonzert, die andere ein Herbstkonzert. Die beteiligten Chöre tragen je zwei Stücke ihrer Wahl vor. Das bunte Programm reicht von geistlichen Chorsätzen über mehrstimmige Kunstlieder und Volkslieder bis hin zum Schlager und Shanty.

Erstmals hatte auch die Neuapostolische Kirche am 1. November 2008 die Möglichkeit, bei dem Herbstkonzert als Gastchor aufzutreten. Zu diesem Zweck hatten sich die Gemeinde-Chöre der Gemeinden Salzgitter-Bad, Salzgitter-Lebenstedt und Salzgitter-Thiede zusammengeschlossen. Die insgesamt 50 Sängerinnen und Sänger trugen unter der Leitung von Olaf Klostermann die Lieder "Wohin soll ich mich wenden" aus der Deutschen Messe von Franz Schubert und "Herr, deine Güte reicht so weit" von E.A. Grell vor.

Die örtliche Presse titelte in einer Ausgabe der Salzgitter-Zeitung "Chöre bieten beachtliches Niveau". Im Anschluss an das Konzert wurde unserem Chor, der nun als "Vereinigter Chor der Neuapostolischen Kirche" in Salzgitter bekannt ist, ein großes Lob und viel Anerkennung ausgesprochen. Bewundernd festgestellt wurden die doch sehr junge Altersstruktur mit vielen Jugendlichen, die Qualität sowie der emotionale und begeisternde Vortrag des Chores.

Einige Sängerinnen und Sänger der anderen am Konzert beteiligten Chöre wollten den Chor unserer Kirche noch einmal hören. Sie hatten dazu an dem folgenden Wochenende (7. und 9. November) Gelegenheit. Die Chöre der Gemeinden Salzgitter-Bad und Salzgitter-Lebenstedt trugen an diesen Tagen u.a. die Deutsche Messe von Franz Schubert vor (siehe hierzu Konzert "Deutsche Messe"). So konnten einige Personen, die bislang noch nie in einer unserer Kirchen waren, zu diesem Konzert begrüßt werden.

Schon jetzt besteht seitens der Vereinsführung und der Mitgliedschöre der Wunsch, dass sich unsere Chöre auch im nächsten Jahr am Herbstkonzert beteiligen sollen.

O.K.